Tel.:

030 / 215 086 60
EIN BERLINER ORIGINAL

Projekte

07 2015

Sie hängen sich voll rein

In Shanghai gibt es schon eine und nun soll sie auch Berlin bereichern. Daimler kaufte die Namensrechte an der O2-Arena und deshalb heißt sie seit dem 1. Juli 2015 „Mercedes-Benz-Arena“.

Das klassische Blau des Mobilfunkriesen sollte einem dezenten Mix aus Anthrazit und Silber weichen – entsprechend den Logofarben des Autobauers. 

Genau der richtige Job für die Profis von Maltec aus Berlin. Das Team um Karsten Metzelthin sah sich einigen Superlativen gegenüber. In nur acht Wochen ließen sie die vormals blaue 4.000 Quadratmeter Metallfassadenfläche in einem eleganten Graphitschwarz erstrahlen. Auch im Inneren wartete eine Spezialaufgabe: Die 1.100 Quadratmeter große Stahlblechdecke mit Lochausschnitten wurde in schwindelerregender Höhe präzise neu foliert. Diverse Malerarbeiten rundeten das Projekt ab. 

Möglich wurde dieses Mammutprojekt unter anderem dank des hohen Arbeitseinsatzes des Maltec-Teams, der Unterstützung durch vier zusätzliche Industriekletterer und eine professionelle Teilrüstung. 

Auf dem Gebäude wurde übrigens ausnahmsweise kein Stern angebracht – er dreht sich auf der nebenan liegenden Konzernzentrale.

Ein spektakuläres Projekt - filmisch festgehalten: Klicken Sie hier.